Test | Roggenkamp Organics - Salatsauce Sylter Art

arrow_forward

Test | Braham & Murray - Good Dressing Caesar mit Hanföl

arrow_forward

Test | Saucenfritz Honig-Senf (ehem. Salatfritz)

arrow_forward

Test | Bertolli - Balsamico Salatdressing

arrow_forward

Test | Saucenfritz Mango-Granatapfel (ehem. Salatfritz)

arrow_forward

Test | Käpplein Bio Salatsauce - Kürbis geräuchert

Preis 2,79€ (250ml) Käpplein Bio Salatsauce - Kürbis geräuchert
Lagerung gekühlt (ungeöffnet ca. 3 Monate haltbar)
Inhaltsstoffe Wasser, Rapsöl*, Zwiebeln*, Kürbis*, Rohrzucker*, Brantweinessig* Meersalz, Aceto Balsamico*, Eigelb*, Tapiokastärke*, Kartoffelstärke, Verdickungsmittel: Carageen, Säurungsmittel: Kaliumtertrat, Estragon*, weißer Pfeffer*, Wacholderbeeren*, Lorbeer*, Gewürze*, natürlicher Buchenrauch*. *Aus biologischem Anbau, DE-ÖKO-006
Konsistenz sehr sahnig/cremig, dickflüssig
Geschmack angenehm würzig, süß und leicht säuerlich; Zwiebeln und Ei schmecken leicht hervor; geräuchert. Keine Geschmacksexplosion, aber durch den Rauch besonders.
Geruch würzig, leicht rauchig nach Ei
    
Bewertung

Geschmack: 2,3 (gut) gut

 

Inhaltsstoffe: 2,5 (gut) gut

  Positiv:
  • würziges Salatdressing mit rauchigem Aroma
  • originelle Geschmacksrichtung
  • Zutaten aus biologischem Anbau
 
  Neutral:
  • Nichts
  Negativ:
  • Hauptbestandteil Wasser, welches mit Carageen und diversen Stärken verdickt wird. Einzig verwendetes Öl aus Raps.
Fazit

Zu Halloween musste ein besonderes Dressing her und da lachte mich im Rewe die Käpplein Bio Salatsauce an. Das besondere an diesem Dressing: Es besticht durch sein Raucharoma. Und der Kürbis passt perfekt zur Herbstzeit.

Die Sauce schmeckt angenehm würzig, für einen saftigen Salat benötigt man jedoch eine ganze Menge um es zu erschmecken. Ich kann mir vorstellen, dass das deutlich wahrnehmbare Raucharoma nicht jedermanns Sache ist. Ich assoziiere es ein wenig mit Räucherfisch weshalb ich bei der Verkostung diesen immer herausgeschmeckt habe. Trotzdem eine originelle Komposition, die geschmacklich durchaus zu überzeugen weiß. Bei den Zutaten findet man Licht und Schatten. Bio-Zutaten gut und schön, aber wenn die Basis aus verdicktem Wasser und Rapsöl besteht, wird hier der Preisdruck bemerkbar und siegt über leider über die Qualität.

2,4 (gut) gut [Gewichtung 2:1 - Geschmack:Inhaltsstoffe]

Weitere Informationen: Herstellerwebseite