Test | Knorr Salatkrönung - Balsamico Dressing

arrow_forward

Test | Haus der feinen Kost - Berliner Dressing Balsamico Vanille

arrow_forward

Test | Zum Dorfkrug (Sylter) - Honig Senf

arrow_forward

Test | Saucenfritz Mango-Granatapfel (ehem. Salatfritz)

arrow_forward

Test | Käpplein Bio Salatsauce - Kürbis geräuchert

arrow_forward

Test | Knorr Salatkrönung - Balsamico Dressing

Preis 1,49€ (235ml)    Knorr - Salatkrönung Balsamico Dressing
Lagerung im Kühlregal
Inhaltsstoffe Wasser, 22% Balsmico-Essig (Weinessig, Traubenmost), Zucker, Branntweinessig/Weingeistessig, natives Olivenöl extra, Speisesalz, Gerstenmalzextrakt, Zitronensaftkonzentrat, Zwiebeln, Gewürz; Verdickungsmittel: Carrageen, Guarkernmehl.
Konsistenz ölig, dickflüssig. Gute Haftung auf dem Salat
Geschmack sehr sauer, schmeckt stark nach Essig. Leicht fruchtig, etwas modrig.
Geruch stechend säuerlich, muffig, etwas künstlich - nach Plastik
  
Bewertung

Geschmack: 4,7 (mangelhaft)  schlecht

 

Inhaltsstoffe: 2,7 (befriedigend)  mittel

  Positiv:
  • Keine künstlichen Geschmacksverstärker
  • Keine künstlichen Konservierungsstoffe
  • natives Olivenöl extra
 
  Neutral:
  • gute Konsistenz
  Negativ:
  • Wasser ist Hauptbestandteil des Dressings, angedickt mit Zusatzsstoff Carrageen
  • Geschmack mangelhaft
Fazit

Das "Knorr Salatkrönung" Dressing ist ganz und gar keine Krönung für den Salat und schon gar nicht für den gemütlichen Abend zu zweit. So bleibt doch nach dem Essen recht hartnäckig ein zwiebliger Knoblauchgeschmack und jegliche Lust auf 'nen Kuss seines Liebsten in weiter Ferne... Weder der Geruch, noch Geschmack können überzeugen. Um dieses Dressing macht man lieber einen großen Bogen, denn man findet sicher bessere Alternativen.

4,0 (ausreichend)  mittel   [Gewichtung 2:1 - Geschmack:Inhaltsstoffe]

  Weitere Informationen: Herstellerwebseite