Test | Mövenpick - Caesar

Preis 1,99€ (225ml) Mövenpick - Caesar Dressing
Lagerung im Kühlregal (ungeöffnet ca. 3 Monate haltbar)
Inhaltsstoffe Sonnenblumenöl, Wasser, Branntweinessig, Käse 7% (Parmigiano Reggiano 1,5%), Eigelb (Eier aus Bodenhaltung), Olivenöl, jodiertes Kochsalz, Pfeffer grobkörnig,natürliches Käsearoma, Knoblauch, Säuerungsmittel (Zitronensäure), Gewürzextrakte, Hefeextrakt, Gewürze, Verdickungsmittel: Xanthan
Konsistenz cremig-dünn. Das Salatdressing hat eine gute Konsistenz und haftet ordentlich auf dem Salat.
Geschmack anfangs schmeckt das leicht käsige hervor, im Anschluss ein würzig, angenehmer Geschmack. Ausgewogen und vielseitig. Leicht sämig.
Geruch käsig, würzig, vielversprechend
    
Bewertung

Geschmack: 2,0 (gut) gut

 

Inhaltsstoffe: 2,8 (befriedigend) mittel

  Positiv:
  • sehr vielseitiger, ausgewogener Geschmack
  • gute Konsistenz
  • teils hochwertige Zutaten (Olivenöl, Eigelb, Käse, grober Pfeffer)
 
  Neutral:
  • leider ist auch dieses Dressing mit Wasser gestreckt
  • nicht sehr lange haltbar & muss im Kühlschrank aufbewahrt werden
  Negativ:
  • versteckter Einsatz von Geschmacksverstärkern durch Zugabe von Hefe- und Gewürzextrakte
  • Produkt wird auf der Vorderseite mit dem Slogan "ohne Geschmacksverstärker" beworben, was so nicht korrekt ist.
Fazit

Das Caesar Salatdressing aus dem Hause Mövenpick überraschte uns äußerst positiv nachdem wir nicht mehr an ein gut schmeckendes, industriell gefertigtes Salatdressing geglaubt haben. Es ist nicht viel teurer als die Produkte anderer namenhaften Hersteller, hat jedoch viel mehr zu bieten. Insbesondere das Caesar-Dressing lässt sich zu Hause nur recht aufwändig selbst herstellen sodass man getrost zu dieser Alternative aus dem Kühlregal greifen kann. Trotz des guten Geschmacks fällt insbesondere die Augenwischerei der Mövenpick'schen Marketingabteilung negativ ins Gewicht. Auf dem Produkt steht vorn plakativ "ohne Farbstoffe, Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker", was in dieser Form eine klare Lüge gegenüber dem Kunden ist. Über den Spruch "ohne künstliche Geschmacksverstärker" beim Einsatz von Geschmacksverstärkern natürlichen Ursprungs (Hefeextrakt) kann man sich streiten. Hier wird jedoch so getan als wenn komplett auf Geschmacksverstärker jeglicher Art verzichtet wird und der Kunde somit getäuscht.

Trotz alledem bleibt unterm Strich ein leckeres Salatdressing mit fadem Beigeschmack durch bestimmte Inhalststoffe. Es bleibt sicher nicht das letzte Produkt von Mövenpick in unserer Testreihe...

2,3 (gut) gut [Gewichtung 2:1 - Geschmack:Inhaltsstoffe]

Weitere Informationen: Herstellerwebseite