Test | Braham & Murray - Good Dressing Caesar mit Hanföl

Preis 4,99€ (220g) Braham & Murray - Good Dressing Caesar mit Hanföl
Lagerung ungekühlt im Öl- und Saucenregal
Inhaltsstoffe Wasser, kaltgepresstes Speisehanf-Öl GOOD OIL (14%), Rapsöl, Weissweinessig, Zucker, Knoblauchpürree, Parmesanpulver (2,7%), Zitronensaftkonzentrat, Pasteurisiertes Eigelb von frei laufenden Hühnern, Gelbsenfmehl, Salz, Worcester Sauce (Branntweinessig, Weißweinessig, Wasser, Malzessig, Malzextrakt, Zucker, Salz, Würzen, Dessertwein, natürliche Aromen, Hefeextrakt, Karamell), schwarzer Pfeffer, Verdickungsmittel: Xanthan; Allergene-Hinweis: Enthält Ei, Milch, Senf
Konsistenz cremig-dünn. Das Salatdressing hat eine feine Konsistenz die sehr gut auf dem Salat haftet. Hier gibt es nichts zu meckern.
Geschmack anfangs süß-saurer Geschmack, grasig und leicht bitter (Hanföl?) insbersondere der Nachgeschmack. Der eigene Atemhauch riecht und schmeckt nach Hanf. Für drei unserer Tester hätte es noch etwas pikanter sein können. Noch eine Priese Salz und Pfeffer hätten dem Salatdressing sicher nicht geschadet.
Geruch nach Mayonnaise, leicht stechend nach essig und Ei, irgendwie fettig
    
Bewertung

Geschmack: 3,2 (befriedigend) mittel

 

Inhaltsstoffe: 3,5 (ausreichend) mittel

  Positiv:
  • besonderer Geschmack durch die Zugabe von Hanföl
  • perfekte Konsistenz
  • lange haltbar (1 Jahr)
 
  Neutral:
  • etwas inkonsequenter Zutatenmix (teils hochwertig, teils nicht - hoher Anteil Wasser, Rapsöl)
  Negativ:
  • verarbeitete Worcestersauce beinhaltet Hefeextrakt (Geschmacksverstärker ähnlich Glutamat)
  • teuer
Fazit

Eines vorweg: Das "Good Dressing - Caesar" ist ein kleines Geschmackserlebnis und kann sich deutlich von den bisher getesteten Salatsaucen abheben. Die Tester waren sich aber auch noch nie so uneinig über ihr Geschmacksurteil. Der einen Hälfte hat es zu gefallen gewusst, die Anderen haben die Nase gerümpft. Es ist definitiv nicht jedermanns Sache. Es schmeckt besser als es riecht und besitzt durch das Hanfaroma das gewisse Etwas. Beim Kauf habe ich das Hanföl eher als Marketing abgetan und nicht wirklich geglaubt, dass es geschmacklich einen Unterschied ausmachen würde. Schwer getäuscht. Das Caesar Dressing von Braham & Murray aus England kann man mal probieren, ist unserer Meinung nach aber die teuren 4,99€ nicht wert.

Ein ebenso geteiltes Bild wie beim Geschmack, haben die Inhaltsstoffe hinterlassen. Hier findet man ein paar gute Ansätze, begonnen mit dem hochwertigen Hanföl das aus Hanfsamen gewonnen wird. Andererseits ist das Ganze dann mit Wasser und Rapsöl gestreckt. Knoblauchpürree (anstatt Knoblauchpulver) und Eigelb von freilaufenden Hühnern zeigen, dass sich da jemand wirklich Gedanken über das Produkt gemacht hat. Leider wird bei diesem Salatdressing aber nur halbherzig auf hochwertige Zutaten gesetzt. So findet man in der verarbeiteten Worcestersauce Geschmacksverstärker. Schade!

3,3 (befriedigend) mittel [Gewichtung 2:1 - Geschmack:Inhaltsstoffe]

Weitere Informationen: Herstellerwebseite